Marburg Tapeten

Tapeten von Marburger - Die Marburger Tapetenfabrik stellt sich


Marburger Tapetenfabrik

Die Geschichte der Marburger Tapetenfabrik beginnt 1945 als Fachgeschäft für Innenausstattung mit Sitz im deutschen Kirchhain. Die Entstehungsgeschichte der Marburger Tapetenfabrik ist seit jeher durch stetige Innovation geprägt und steht für Kreativität und ein sicheres Gespür für Trends.

Auch die Erfindung der ersten Textiltapete der Welt 1965 geht auf die Innovationsfreudigkeit der Marburger Tapetenfabrik zurück. Tapeten von Marburg sind besonders und außergewöhnlich! So verwundert es nicht das Marburg 1996 die EMV Tapete auf den Markt brachte, die elektromagnetische Felder in Innenräumen abschirmt. Zu den neueren Innovationen, die prägend für den gesamten Tapetenmarkt waren, gehört sicherlich 2012 die Tapete Karat. Diese Tapete hat Strass- und Perlenelemente dauerhaft auf der Tapete appliziert. 2015 brachte Marburger die leuchtende Tapete „Art Luminaire“ auf den Markt, welche eine Synthese aus Licht und Tapete bildet.

Übersicht aller aktuellen Marburg Kollektionen

 

Marburg Tapeten Topseller - Diese Marburg Tapeten lieben unsere Kunden

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 36 von 63 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 36 von 63 gesamt

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an Tel. 05468 / 9384748

von 09.00 - 17.00 Uhr

Sicher bezahlen

Bezahlmethoden

* Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren