#tapetenwechsel

#Tapetenwechsel - Die neue Trendkollektion von Rasch Tapeten ist da!



#tapetenwechsel - Moderne Tapeten einfach zu verarbeiten!

Ob beim Einzug in die erste eigene Wohnung oder bei der nächsten Renovierung: Ein #tapetenwechsel ist immer eine gute Idee. Bleibt nur die Frage nach dem richtigen Style: Sollen florale Muster die Natur ins Haus holen oder ist Modernität gefragt? Passt der nordische Look besser oder Industrie-style? Wie gut, dass #tapetenwechsel für jeden die richtige Lösung parat hat. .

#botanicaltrend => #floraldesign

Pflanzen als dekoratives Element sind sowohl in Form abstrakter Blumenprints als auch zarter Rankmuster ein echter Blickfang. Wer die Natur ins Haus holen möchte, liegt beim #floraldesign richtig!

#modernstyle

Farbig, aber nicht zu knallig. Hingucker, die sich nicht in den Vordergrund drängen. Muster, die im hier und jetzt zuhause sind: #modernstyle verbindet eine Optik, die im Trend liegt mit zeitloser Schönheit, die dem Raum eine besondere Atmosphäre verleiht.


#naturegraphic => #nordichome

"Keep it simple", lautet das Motto von #nordichome: Grafische Muster und Motive aus der Natur treffen auf eine klare Formensprache und freundliche Farben. Sie bilden die perfekte Basis für ein Interior zum Wohlfühlen.

#industrialchic

Der passende Look der Wand ist die beste Voraussetzung, um Loft-Atmosphäre ins Haus zu holen. Die Optik urnverputze Wände sorgt für #industriellchic. Sie wirkt in Kombination mit Unis mal gemütlich, mal elegant oder exotisch.

#Tapetenwechsel - Ines zeigt wie es geht!

Das Beste dabei: Es ist kinderleicht und auch für Ungeübte leicht zu schaffen. Solltest du Hilfe bei der Verarbeitung der Tapete benötigen, zeigt dir Ines wie es geht. Freu dich auf deinen #tapetenwechsel!



#Tapetenwechsel - Alle Tapeten in der Übersicht

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an Tel. 05468 / 9384748

von 09.00 - 17.00 Uhr

Sicher bezahlen

Bezahlmethoden

* Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt., zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren