Kontaktinformationen
Kostenloser Tapeten-Versand
Für Lieferungen innerhalb Deutschlands
Musterbestellung
Die clevere Idee vor dem Kauf
TAPETEN SUMMER SALE
Filter schließen
von bis
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Remmers Anti-Insekt | Holzschutzmittel | Lösemittelbasis | 250 ml Remmers Anti-Insekt | Holzschutzmittel | Lösemittelbasis | 250 ml
32,10 € * / Gebinde
Inhalt: 0,25 Liter (128,40 € * / 1 Liter)
Variantenartikel
Remmers HK-Lasur | Premium-Holzschutz | Lösemittelbasis | Feuchteschutz | kostenfreie Lieferung
Remmers HK-Lasur | Premium-Holzschutz | Lösemittelbasis | Feuchteschutz | kostenfreie Lieferung
ab 41,30 € * / Gebinde
Inhalt: 0,75 Liter (55,07 € * / 1 Liter)
Variantenartikel
Remmers HK-Lasur Grey-Protect | Lösemittelbasis | Premium-Vergrauungslasur | kostenfreie Lieferung
Remmers HK-Lasur Grey-Protect | Lösemittelbasis | Premium-Vergrauungslasur | kostenfreie Lieferung
ab 41,30 € * / Gebinde
Inhalt: 0,75 Liter (55,07 € * / 1 Liter)

Entdecke den perfekten Holzschutz: Langlebigkeit und Schönheit für Dein Holz



Stell Dir vor, Du sitzt in Deinem gemütlichen Gartenhaus, umgeben von wunderschönen Holzmöbeln, die in der Sonne glänzen. Das Holz sieht nicht nur gut aus, es ist auch optimal geschützt vor Wind und Wetter. Mit dem richtigen Holzschutz kannst Du die Lebensdauer Deiner Holzmöbel, Terrassen und Zäune erheblich verlängern und ihre natürliche Schönheit bewahren.

Was ist Holzschutz?

Holzschutz umfasst alle Maßnahmen, die das Holz vor schädlichen Einflüssen schützen und seine Lebensdauer verlängern. Dazu gehören sowohl physische Barrieren als auch chemische Behandlungen, die das Holz widerstandsfähiger gegen Feuchtigkeit, UV-Strahlung, Insektenbefall und Schimmel machen. Ein guter Holzschutz sorgt dafür, dass Dein Holz auch nach vielen Jahren noch wie neu aussieht und seinen natürlichen Charme behält.

Warum ist Holzschutz so wichtig?

Schutz vor Witterungseinflüssen

Holz im Außenbereich ist ständig wechselnden Witterungsbedingungen ausgesetzt. Regen, Schnee, Frost und Sonne setzen dem Material zu und können es schnell altern lassen. Ein guter Holzschutz bietet eine effektive Barriere gegen Feuchtigkeit und UV-Strahlung, wodurch das Holz länger widerstandsfähig und schön bleibt.

Vermeidung von Schimmel und Insektenbefall

Holz ist ein natürlicher Werkstoff und damit anfällig für Schimmel und Insektenbefall. Holzschutzlasuren enthalten spezielle Wirkstoffe, die das Wachstum von Schimmelpilzen verhindern und Insekten fernhalten. So bleibt Dein Holz gesund und stabil.

Erhalt der natürlichen Optik

Ein hochwertiger Holzschutz bewahrt die natürliche Schönheit und Maserung des Holzes. Durch regelmäßige Pflege mit Holzschutzlasuren bleibt das Holz in einem erstklassigen Zustand und behält seinen ansprechenden, natürlichen Look.

Arten von Holzschutzmitteln

Holzschutzlasuren

Holzschutzlasuren sind halbtransparente Beschichtungen, die tief in das Holz eindringen und es von innen heraus schützen. Sie betonen die natürliche Maserung und verleihen dem Holz einen frischen, lebendigen Glanz. Holzschutzlasuren bieten effektiven Schutz gegen Feuchtigkeit, UV-Strahlung und Schädlinge.

Holzöle

Holzöle dringen tief in das Holz ein und schützen es vor Austrocknung und Rissen. Sie sind ideal für Gartenmöbel und Terrassen, da sie das Holz geschmeidig halten und seine natürliche Farbe verstärken.

Holzlacke

Holzlacke bilden eine schützende Schicht auf der Oberfläche und bieten hohen mechanischen Schutz. Sie sind ideal für stark beanspruchte Holzflächen im Innenbereich wie Treppen oder Fußböden.

Anwendung von Holzschutzprodukten

Vorbereitung des Holzes

Vor dem Auftragen von Holzschutzmitteln ist eine gründliche Vorbereitung wichtig. Reinige das Holz gründlich und schleife es bei Bedarf ab, um eine glatte Oberfläche zu erhalten. Alte Anstriche sollten entfernt werden, um eine optimale Haftung des neuen Schutzmittels zu gewährleisten.

Auftragen des Schutzmittels

Trage das Holzschutzmittel gleichmäßig mit einem Pinsel oder einer Rolle auf. Achte darauf, in Richtung der Holzmaserung zu arbeiten. Je nach Produkt und gewünschter Schutzwirkung können mehrere Schichten notwendig sein. Lasse jede Schicht vollständig trocknen, bevor Du die nächste aufträgst.

Was schützt Holz am besten?

Der beste Schutz für Holz hängt von seiner Verwendung und den Umgebungsbedingungen ab. Für den Außenbereich sind Holzschutzlasuren ideal, da sie das Holz vor Feuchtigkeit, UV-Strahlung und Schädlingen schützen. Im Innenbereich bieten Holzlacke einen hohen mechanischen Schutz. Holzöle sind besonders geeignet, um das Holz geschmeidig zu halten und seine natürliche Farbe zu bewahren.

Welche Arten von Holzschutz gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Holzschutz, darunter Holzschutzlasuren, Holzöle und Holzlacke. Holzschutzlasuren dringen tief in das Holz ein und schützen es von innen heraus, während Holzöle das Holz geschmeidig halten und seine Farbe verstärken. Holzlacke bilden eine schützende Schicht auf der Oberfläche und bieten hohen mechanischen Schutz.

Was ist der Unterschied zwischen Holzschutz für Innen und Außen?

Der Hauptunterschied zwischen Holzschutz für Innen und Außen liegt in den spezifischen Anforderungen der Umgebungsbedingungen. Holzschutzmittel für den Außenbereich müssen das Holz vor Witterungseinflüssen, UV-Strahlung und Schädlingen schützen. Sie sind in der Regel widerstandsfähiger und wasserabweisender. Holzschutzmittel für den Innenbereich konzentrieren sich mehr auf den mechanischen Schutz und die Erhaltung der Ästhetik, da sie weniger extremen Bedingungen ausgesetzt sind.

Zuletzt angesehen