Expertenberatung
05468 / 9384748 von 10:00 bis 17:00 Uhr
Kostenlose Retoure
Nur bei PayPal Bestellungen*
Musterbestellung
Die clevere Idee vor dem Kauf
Händlerbund
Händlerbund
Wir sind Mitglied im Händlerbund
Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 5

Informationen und Fakten zu den Wandfarben Violett, Lila und Flieder

Was die Innenfarbe Lila, die Wandfarbe Violett und die Wandfarbe Flieder ausdrückt und wofür sie steht

Die Wandfarbe Lila ist eine Farbe, die auf viele Gemüter äußerst inspirierend wirkt. Sie strahlt Ruhe und Ernsthaftigkeit aus und verleiht dem Raum eine gewisse Kühle. Als Mischung aus dem erdigen Rot und der flüchtigen Weite von Blau, weiß die Wandfarbe Lila, genau wie ihre Verwandten - die Wandfarbe violett und die Wandfarbe Flieder - durch ihre dezente Seriosität zu begeistern und verwandelt auch das schlichteste Eigenheim und die banalste Wohnung in eine Stätte der Eleganz, der Noblesse und des Stils. Mit den Wandfarben Violett, Flieder oder Lila stechen sie auf jeden Fall aus der breiten Masse hervor. Es signalisiert ihrem Umfeld, dass es sich bei Ihnen um eine Person handelt, die es wagt, sich zu präsentieren und neue Ideen auszuprobieren. Violetttöne repräsentieren jedoch auch feminine Eleganz und weibliche Verführung. So ist die Innenfarbe Lila auch sehr gut für Zimmer geeignet, in der sich überwiegend Vertreter des weiblichen Geschlechts aufhalten. Was selbstverständlich absolut nicht so gehalten werden muss, denn auch dem männlichen Geschlecht steht eine Prise der Innenfarbe Lila durchaus gut.

 Wandfarbe in Violett

Mit welchen Tönen die Farben lila, violett und Flieder als Wandfarben harmonieren

Um die Wandfarben Violett, Flieder und/oder die Innenfarbe lila farblich zu akzentuieren, steht ihnen grundsätzlich mehr als nur eine wählbare Option zur Verfügung. So harmoniert etwa ein schlichtes Weiß äußerst gut mit der Wandfarbe Lila und verleiht dem Raum einen Hauch von Stil und Würde. Gleichzeitig wirkt das entsprechende Zimmer aber auch hip und modern und kennzeichnet seinen Besitzer als ausgefallenes Individuum, das sich Gedanken über die Gestaltung seines Zuhauses macht. Nicht minder interessant ist die Kombination von Violett/Lila/Flieder mit Gelb. Allerdings sollten sie in diesem Fall sehr wohl genau überlegen, für welche Räume sie die Vereinigung von Violett und Gelb wagen. So ausgefallen diese Kombination nämlich ist, so zwiespältig ist auch ihre Anwendung. Dennoch kann Violett/Gelb eine wirklich gewünschte und aufregende Wirkung auf das Gemüt und das Empfinden des Bewohners ausüben und die Kombination dieser Töne ihre gewollte Wirkung erzielen. Ganz besonders zur Geltung kommt der Lilaton jedoch in der Mischung mit Grau oder Schwarz. Hier wird die Noblesse des Raumes deutlich hervorgehoben und eine spürbare Ernsthaftigkeit und Sauberkeit suggeriert. Wenn sie sich und ihren Besuchern das Gefühl von Seriosität und Stil vermitteln wollen, sollten sie Lila, Violett und Flieder auf jeden Fall mit einer dieser beiden sogenannten "Nicht-Farben" kombinieren. Sie verfehlen damit niemals die gewünschte Wirkung.

Flieder Wandfarbe

Zuletzt angesehen